Bebek

Bebek

Auch zwei Jahre nach seiner Eröffnung ist das Bebek stets bis auf den letzten Platz besetzt. Tout Zürich haben es seine Dimensionen mit dem 5 Meter hohen Raum, die Rosenbar in der 1. Etage sowie der Blick vom Inneren direkt ins Tramdepot angetan. Anderseits beeindruckt die kosmopolitische Einrichtung: die Vitra-Tische im Prouvé-Stil, die massangefertigten Sessel im Vintage-Design oder die Wandmalereien von Nic Hess. Und natürlich finden die Gäste auch oder gerade wegen der Köstlichkeiten, die hier zu moderaten Preisen serviert werden, den Weg in die Überbauung Kalkbreite: Es sind Speisen aus dem östlichen Mittelmeerraum wie etwa Menemen und Börek aus der Türkei, Bulgurkibbeh und gefüllte Teigtaschen aus Syrien und Libanon, aber auch Gerichte, die levantinische Aromen mit hiesigen Einflüssen verbinden und Menschen aus allen Kulturen und Altersklassen glücklich machen – von Montag bis Sonntag von früh bis spät.

Ein spannendes Angebot in den Zürcher Stadtkreisen 4 und 5.
Vorgestellt auf der Website www.kreislauf4und5.ch!